Am Lehmstich 9, 32689 Kalletal-Langenholzhausen
Tel. 0 52 64 - 347
info@kuhfuss-kanalreinigung.de

Kanal- und Rohrreinigung
in Ihrer Umgebung

Jetzt anrufen unter: 0 52 64 - 347

Wichtige Informationen der Kuhfuss Kanalreinigungs GmbH

In letzter Zeit sind vermehrt Fälle aufgetreten, in welchen sich uns unbekannte Dritte als Sub-Unternehmen der Kuhfuss Kanalreinigungs GmbH ausgegeben haben.

Im Bereich der Kanalreinigung arbeiten wir NICHT mit Sub-Unternehmen zusammen! Bei Fragen erreichen Sie uns unter der Telefonnummer 0 52 64 – 347 oder unter der Email info@kuhfuss-kanalreinigung.de.

Kuhfuß Kanalreinigungs GmbH: Kontakt aufnehmen

Kontakt

Kuhfuß Kanalreinigungs GmbH
Am Lehmstich 9
32689 Kalletal-Langenholzhausen
Tel.: 0 52 64 – 347
Fax: 0 52 64 – 9711
Email: info@kuhfuss-kanalreinigung.de

Öffnungszeiten

Montag:         08:00 – 16:30
Dienstag: 08:00 – 16:30
Mittwoch 08:00 – 16:30
Donnerstag: 08:00 – 16:30
Freitag:         08:00 – 16:30

Kanalreinigung, Mülltransport und mehr: Unsere Dienstleistungen

Wochenendbereitschaft

Kanal- und Rohrreinigung

Beseitigung von Rohrverstopfungen

Kanaluntersuchung mit Kamera und Videoaufzeichnung

Entleerung von Fettabscheidern

Transport und Entsorgung von Klärschlämmen

Mobile Partytoilette

Allgemeine Transporte

Wir sorgen für unsere Umwelt

TV-Kanaluntersuchung

Mit unseren Spezialfahrzeugen führen wir TV-Inspektionen DN 50 mm bis 200 mm durch.

Kanal- und Rohrreinigung

Vom Einsatzfahrzeug für Haushalts-Rohrreinigungen (Abflußschnelldienst) bis hin zu kombinierten Saug-Spülwagen für die Reinigung von Abwasserkanälen mit Durchmessern bis 200 mm bietet unser Fuhrpark universelle Einsatzmöglichkeiten.

Diverse Spezialgeräte helfen schnell und mühelos Störfälle jeder Art zu beseitigen.
Entsorgung und Transport

Als zertifizierter Entsorgungsfachbetrieb sind wir der kompetente Partner für die Abfuhr von Müll.

Die Fettabscheiderentleerungen gehören zum alltäglichen Geschäft. Dank entsprechender Spezialfahrzeuge ist die Beförderung von Abrollcontainern ebenso gewährleistet wie der Transport von Schlämmen, Flüssigkeiten, Maschinen und Baugeräten sowie Gütern im Nah- und Fernverkehr.
Mobile Partytoiletten

Gerne vermieten wir eine Partytoilette für Ihre Veranstaltung.

Kanalreinigung FAQ

Rohr verstopft: Was sind die Gründe?

Die Leitungen im Haus können aus viele Gründen verstopfen, eine der häufigsten Verstopfungsarten sind Beispielsweise Feuchttücher oder Damenhygieneartikel. Diese zersetzen sich nicht in der Rohrleitung, sondern setzen sich ab und führen zu einem Rückstau in der Leitung, bis schließlich nichts mehr ablaufen kann.

Wie kann so viel Fett in die Leitung kommen?

Dass Fett in die Leitung kommt und diese somit verstopft, lässt sich auf kurz oder lang nicht vermeiden. Man kann noch so gründlich sein und jede Pfanne mit einem Zellstofftuch auswischen, letztendlich bekommt man doch nicht alles an Fetten raus. Auch beim Hände waschen, Duschen oder Baden gelangen ebenso Fette in die Leitung, da das natürliche Körperfett nicht vermieden werden kann.

Wie entsteht ein Rohrbuch?

Immer wieder kommt es vor, dass wir eine beschädigte Leitung vorfinden. Das kann unter anderem an dem Alter der Leitung liegen, denn viele Leitungen von alten Häusern sind seit dem das Haus erbaut wurde nie getauscht worden. Steinzeug-Leitungen sind anfällig dafür, dass sie über die Jahre brechen und teilweise nur noch von Inkrustierungen (Kalk- und Urinstein) zusammengehalten werden. Ein anderer häufiger Grund für Beschädigungen an den Leitungen sind Wurzeleinwüchse. Wurzeln suchen sich Ihren Weg zwischen den Muffen hindurch und drücken so das Rohr auseinander.

Rohrverstopfung vorbeugen

Bei Küchenleitungen hilft es schon, einmal in der Woche ein heißes Spülbecken voll mit Wasser und ein wenig Geschirrspülmittel durch die Leitung laufen zu lassen. Bei Toiletten hilft es, gänzlich darauf zu verzichten, seine Essensreste, Feuchttücher oder Damenhygiene-Artikel die Toilette hinunter zu spülen. Die Devise ist: Immer viel Wasser benutzen, sodass auch immer alles gründlich weggespült wird!

Was mache ich bei einer Rohrverstopfung?

Wir empfehlen immer: Lassen Sie die Finger weg von Chemikalien! Wenn man diese häufig benutzt, nehmen Sie die Weichmacher aus den Rohren raus, diese werden dann spröde und zerbersten mit der Zeit. Benutzen Sie auch nicht das bekannte „Hausmittel“ Natron/Backpulver und Essig. Wenn sich das Backpulver in der Leitung verhärtet, wird es härter als Beton und selbst für uns wird es dann sehr schwer die Leitung dann überhaupt noch frei zu bekommen. Wenden Sie sich stattdessen lieber an Ihre Spezialisten in Ihrer Umgebung und lassen Sie diese Verstopfungen professionell beseitigen!

Kanalreinigung: Kosten hängen von Arbeitsaufwand ab

Man kann im Vorfeld nie genau sagen, welche Kosten auf einen zukommen. Wir berechnen unseren Kunden den tatsächlichen Arbeitsaufwand, dabei rechnen wir in einem 15-Minuten-Takt ab. Je nach benutzten Geräten variieren die Kosten. Zuzüglich zum Arbeitsaufwand kommt eine Pauschale für die An- und Abfahrt hinzu, die sich auf die Entfernung des Leistungsortes bezieht. Für weitere Fragen oder Preisauskünfte kontaktieren Sie uns gern unter 05264 / 347 oder info@kuhfuss-kanalreinigung.de.

Saug- und Spülwagen

Rohrausfräsung: Wie funktioniert sie?

Wenn Sie Wurzeln oder Inkrustierungen/Ablagerungen (Kalk- und Urinstein) in der Leitung haben, ist es möglich diese mittels Fräsen zu beseitigen. Dazu verwenden wir einen besonderen Aufsatz für unseren Spülschlauch, welcher sich durch die Wurzeln durchschneidet und die Inkrustierungen / Ablagerungen zerkleinert. Zeitgleich saugen wir die zerkleinerten Überreste der Wurzeln und Inkrustierungen/Ablagerungen ab. Denn diese können sich im weiteren Leitungsverlauf quer setzen und wieder zu einer Verstopfung führen, wenn Sie nicht direkt abgesaugt werden.

Können wir alles absaugen?

Nein. Wir können viele verschiedene Stoffe absaugen, wie beispielsweise Wasser, Fäkalien, auf eine begrenze Weise Kies und Sand sowie Verschlammungen. Was wir nicht absaugen können sind Gefahrenstoffe, wie zum Beispiel Öle (Heizöl zum Beispiel).

Wie weit können wir absaugen?

Wir können bis zu einer Länge von 50 m absaugen. Dabei ist die Tiefe des Schachtes nicht zu vernachlässigen!

Einsatzkosten des Saug- und Spülwagens

Die Kosten setzen sich aus dem tatsächlichen Arbeitsaufwand zusammen und werden in 15-Minuten Takten abgerechnet. Zuzüglich kommt eine Pauschale für die An- und Abfahrt, die sich je nach Entfernung des Leistungsortes berechnet, sowie Kosten für die Entsorgung bei Absaugarbeiten pro m³. Bei weiteren Fragen können Sie sich gerne direkt bei uns unter 05264 / 347 melden oder per E-Mail an info@kuhfuss-kanalreinigung.de Kontakt aufnehmen.

Klärschlammtransport und Abfalltransport

Was transportieren wir alles?

Hauptsächlich transportieren wir für die Kommunen den Klärschlamm von den Kläranlagen ab.

Transportieren wir auch für Private?

Ja! Wir transportieren alles, was mit großen Abrollcontainern transportiert werden kann! Dazu gehören Schüttgüter wie Sand, Kies, Schotter, Bauschutt, Holz, Streusalz, Getreide, Granulate und vieles mehr. Für weitere Fragen diesbezüglich können Sie uns jederzeit kontaktieren unter 05264 / 347 oder per E-Mail an info@kuhfuss-kanalreinigung.de.